Bücher über Carlo


Empfehlenswerte Bücher rund um den Seligen Carlo Acutis haben wir hier zusammengestellt:


Glaubens-Kompass: Carlo Acutis

Influencer Gottes und Cyber-Apostel der Eucharistie

von KIRCHE IN NOT
in Zusammenarbeit mit den Freunden Carlo Acutis

Kostenlos als Heft bestellen (DIN A6)
oder Online lesen

Carlo wurde am 03. Mai 1991 in London geboren. Seine Eltern sind Italiener und hielten sich beruflich in London auf. Die Familie zog bald darauf nach Mailand, wo er aufgewachsen ist. Obwohl sie nicht gläubig waren, zog es Carlo schon von klein auf in die Kirche. Er hatte ein polnisches Kindermädchen, das obwohl noch sehr jung, tief religiös war. Sie vermittelte Carlo die Grundzüge des Glaubens und lehrte ihn die ersten Gebete. Mit sieben Jahren empfing er 1998 die Erstkommunion und versäumte seitdem keinen einzigen Tag die Hl. Messe. Mit 14 Jahren stellte er die Ausstellung über die eucharistischen Wunder fertig, die später auf allen fünf Kontinenten gezeigt wurde. Am 12. Oktober 2006 starb er mit nur 15 Jahren an einer aggressiven Form von Leukämie. 2013, also bereits 7 Jahre später, erteilte Rom das Nihil obstat für die Einleitung des diözesanen Seligsprechungsverfahrens. Am 10. Oktober 2020 wurde Carlo in Assisi seliggesprochen.

Er ist der erste katholische Selige in Kapuzenpulli, Jeans und Turnschuhen, der zu Lebzeiten ein Facebook-Profil und eine E-Mail Adresse hatte. In seinem kurzen Erdenleben hat er deutliche Spuren und eine Botschaft für Menschen jeden Alters hinterlassen.


Das Geheimnis meines Sohnes

Warum Carlo Acutis als Heiliger verehrt wird

von Antonia Salzano Acutis (Carlos Mutter)
und Paolo Rodari

Über den jungen Seligen Carlo Acutis ist schon viel geschrieben worden. Doch niemand dürfte ihn besser gekannt haben, als seine eigene Mutter. In diesem Buch beschreibt sie die Einzigartigkeit ihres Sohnes und warum er selig gesprochen wurde. “Wenn es stimmt, dass ,das Wesentliche für die Augen unsichtbar ist und man nur mit dem Herzen gut sehen kann‘, wollte ich als Mutter von Carlo versuchen, ein Buch mit dem Herzen zu schreiben, um seinen vielen Verehrern zu helfen, ihn kennen und lieben zu lernen., so Antonia Salzano Acutis, und weiter schreibt sie: “Das Unendliche war sein Ziel, nicht das Endliche. Jesus war der Mittelpunkt seines Lebens. Das sind die Schätze, die ich hier zu enthüllen versuche, die Schätze von Carlo: sein Geheimnis.”


Die Eucharistie
Mein Weg zum Himmel

Biografie von Carlo Acutis

von Nicola Gori
(Postulator des Seligsprechungsverfahrens von Carlo Acutis)

Geb., 176 Seiten mit 16-seitigem Bildteil – Carlo Acutis wurde 1991 in London geboren. Er empfing bereits im Alter von sieben Jahren die Erstkommunion, besuchte täglich die Heilige Messe und häufig auch die eucharistische Anbetung. Seine besondere Verehrung galt der Jungfrau Maria. Carlo war schon sehr früh an allem, was mit der Informationstechnologie zu tun hatte, interessiert. Einige Professoren hielten ihn für ein junges Genie in der Handhabung von PC und Computerprogrammen. Diese Begabung nutzte er, um den christlichen Glauben im Internet durch die Erfassung der weltweiten eucharistischen Wunder zu verbreiten.

Er erkrankte im Alter von 15 Jahren an einer schweren Leukämie und starb bereits wenige Tage danach am 12. Oktober 2006. Papst Franziskus hat ihn am 10. Oktober 2020 in Assisi seliggesprochen.

Nicola Gori, geb. 1965, Postulator des Seligsprechungsverfahrens von Carlo Acutis, hat einen Abschluss in Fremdsprachen und Literatur der Universität Florenz. Er arbeitet mit dem Lehrstuhl für Spanische Literatur an der Fakultät für Philologie und Philosophie zusammen und ist außerdem Korrespondent des LʼOsservatore Romano. Er ist bekannt als spiritueller Schriftsteller und Autor zahlreicher Veröffentlichungen mystischer Natur.


Carlo Acutis
Ein Heiliger für die Jugend

von De Prévaux / Russo

Carlo ist ein gewöhnlicher Junge aus Italien. Er mag Fussball, Tiere, seine Freunde und ist begeistert von der Informatik. Aber etwas an ihm ist anders als bei den andern: er ist fasziniert von den Kirchen, von der seligen Jungfrau Maria, und sein grösster Wunsch ist es, die hl. Eucharistie zu empfangen! Er liebt Gott und stellt sein Talent in seinen Dienst. Er erstellt Internetseiten für die Pfarreien, arbeitet zwei Jahre an der grössten je realisierten Ausstellung über eucharistische Wunder, die auf der ganzen Welt in über 10’000 Pfarreien gezeigt wird, und möchte Missionar werden.


Carlos bester Freund

von Rainer Kochinke

Der italienische Teenager Carlo Acutis (1991 – 2006) wurde 2020 seliggesprochen. Für Kinder nacherzählt, wird Carlos Liebe zu Jesus lebendig, ebenso seine vertraute Beziehung zum Schutzengel, aber auch Carlos Einsatz für Obdachlose, Arme und sein großes Internet-Projekt zur Bekanntmachung der eucharistischen Wunder. Mit Strichzeichnungen. Carlo starb mit 15 Jahren an Leukämie und ist ein Patron der Jugend. Auch für Jugendliche und jung gebliebene Erwachsene.


PUR spezial – Carlo Acutis

Seliger des Internets

Online lesen

Heft bestellen

1-9 Hefte: 1.50 € pro Heft
10-19 Hefte: 1.00 € pro Heft
20-49 Hefte: 0.75 € pro Heft
50-99 Hefte: 0.60 € pro Heft
100-199 Hefte: 0.50 € pro Heft
200-499 Hefte: 0.40 € pro Heft
ab 500 Hefte: 0.30 € pro Heft


Carlo Acutis – Vorbild und Beispiel
für junge Menschen

von Bernard Balayn

Carlo Acutis (1991-2006) ist ein junger italienischer Katholik, der sein totales Ja zu Gott nicht aushandelte. Carlo ist eine Art Phänomen, ein Meteor, der kam, um die Welt seiner Brüder, der jungen Menschen, zu erleuchten, damit die Gegenwart Christi in ihrer Mitte so einfach und wirksam wie möglich offenbar wird. Seine Geschichte verdient es, euch erzählt zu werden, damit ihr glaubt, dass Jesus lebt, dass Er euer Freund ist und euch zum wahren Leben führen möchte, das darin besteht, Ihn nachzuahmen und Ihm ähnlich zu sein. Deshalb schickt er seine Zeugen, eben auch junge, zu euch. Carlo ist einer dieser Zeitzeugen. Es lohnt sich, sein begeisterndes Leben kennenzulernen. Dieses Buch richtet sich an euch, liebe Jugendliche, damit ihr durch Carlos Zeugnis, der einer von euch ist und offenkundig von Gott dazu erwählt wurde, euer Vorbild zu sein, die ersten Früchte der Neuevangelisierung werdet. Diese Geschichte soll einfach, kurz und verständlich sein, damit ihr Carlos Freundschaft, Gebet und Hilfe spüren könnt, der sich im Himmel um alle jungen Menschen aller Länder kümmert. Im Anhang befindet sich eine Novene zur Erlangung von Gnaden. Carlo Acutis wurde am 10. Oktober 2020 in Assisi seliggesprochen.


Carlo Acutis – Diener Gottes

Leben – Grenzenlos

von Francesco Occhetta und Johanna Weißenberger

als Kindle-Version bei Amazon für 0,99 €

Im Angesicht des Todes wird die Hoffnung des Menschen auf eine harte Probe gestellt. Nicht nur das: Wenn es sich um eine Krankheit handelt oder den Tod eines Jugendlichen, dann scheint das menschliche Leben eine Gratwanderung am Rand des Unbegreiflichen zu sein. Und doch gibt es Zeugnisse, die wie ein Sonnenstrahl das Dunkel des Verstandes erhellen und das Herz desjenigen erwärmen, der schon aufgehört hat zu hoffen. Das Leben von Carlo [Karl] Acutis ist ein solcher Sonnenstrahl. Ja mehr noch, es ist wie der Blitzstrahl in einer Sommernacht, der das Dunkel der Ängste besiegt und uns erlaubt hat zu sehen, was wirklich hinter der vorübergehenden Nacht des Lebens ist. 


Freunde Gottes – Carlo Acutis

Kurzbiografie von Christa Pfenningberger

Dieses Heft kann beim Verlag „Feuer und Licht“ günstig bezogen werden und ist ideal zum Verschenken, um Carlo Acutis bekannt zu machen.

Den Text haben wir mit Einverständnis des Verlags und der Autorin auch hier auf unserer Webseite veröffentlich.

Die Lebensbeschreibung von Carlo Acutis ist in Feuer und Licht im Februar 2017 erschienen. Das Leben dieses außergewöhnlichen Jugendlichen, der von Computer und der Muttergottes begeistert war, spricht besonders zu jungen Menschen. Ideal für Firmvorbereitung, Jugendgruppen oder Schüler – aber auch für Erwachsene. Carlo Acutis wurde am 10. Oktober 2020 in Assisi seliggesprochen. – Broschüre in Farbe, 16 Seiten, 20×12,5cm


Carlo Acutis (1991-2006)

Yumpu Onlinebuch